Facebook Twitter
shop--directory.com

Auswahl Der Richtigen Zigarre

Verfasst am August 10, 2022 von Gregg Aristizabal

Sind Sie ein Zigarrenliebhaber oder haben Sie sich entschieden, eine Zigarre zu rauchen? Sicherlich kann eine Zigarre für einige für einige ein hervorragendes Vergnügen sein, das ihren Reichtum und ihre Klasse zeigt. Um unterschiedliche Formen aus dem mittleren Körper oder vielleicht einem glatten und cremigen Geschmack mit mittlerem Körper zu erreichen, können sie in verschiedenen Sorten und einem Geschmack gefunden werden, um den Geschmack unterschiedlicher Menschen zu sorgen, die das Vergnügen der Zigarre lieben. Für einen Anfänger, der gerade eine Zigarre zum Spaß angeht, ist es eine schwierige Aufgabe, die richtige Zigarre auszuwählen. Hier sind einige der Tipps, die Ihnen helfen können, eine richtige Zigarre auszuwählen:

Erstens bemühen sich, medizinische Risiken zu kennen, da das Rauchen von Zigarren für Sie schädlich sein könnte. Normalerweise haben sie Nikotin, die dem Körper sehr schaden können, sobald wir süchtig machen. Darüber hinaus haben einige schwerwiegende Folgen des Zigarrenrauchens. Krebs könnte ein großes Risiko aufgrund von Zigarrenrauchen sein. Tatsächlich hat die National Institutes of Health in seinem Bericht gesagt, dass "Menschen, die nur ein oder zwei Zigarren pro Tag rauchen, im Vergleich zu Nichtrauchern eine höhere Gefahr von oraler, lungen- und Speiseröhrenkrebs und Krebs des Kehlkopfes haben". Am wichtigsten ist, dass Zigarrenrauch viel schwerer und riechiger ist als Tabakrauch, was einige anstößig finden.

Zweitens wählen Sie nach der Überzeugung von gesundheitlicher Sicht die richtige Art von Zigarre. Es bedeutet einfach, dass Sie einen künstlichen Zigarren und massengestützten Zigarren bevorzugen. Normalerweise sind von Hand hergestellt als hergestellt als die Maschine hergestellt, da sie aus der gepflückten, sortierten und gebündelten Blättern zubereitet werden. Während eine Masse zigarre hergestellte kleinere Tobakblätter, die als kurzer Füllstoff bezeichnet werden und im Vergleich zu einer von Handzigarre hergestellten Zigarre in minderwertigem und verbrannt werden. Also, es ist Ihre Entscheidung, welche Sie bevorzugen können.

Eine gute Zigarre kann an ihrer Länge und Ringmesser gemessen werden. Normalerweise messen der Ring, je größer der Ring ist.

Die Farbe der Zigarre kann wichtig sein, während sie sich für eine gute Zigarre entscheidet. Als Claro und Oscuro bezeichnet, unterscheiden sich Zigarren innerhalb ihres Geschmacks und ihrer Qualität. Im Allgemeinen kann Claro die hellbraune Zigarre sein und Oscuro ist nahezu schwarz. Je dunkler die Zigarre, desto volle Körper und süßer sein wird es sein. Die dunklere Zigarre ist im Vergleich zu einer hellbraunen Zigarre als reifer bekannt. Eine leichtere Zigarre wird zweifellos heller im Geschmack sein. Für einen Neuling -Zigarrenraucher wird jedoch eine minderwertige und mildere Messgeräte vor allem von da an bevorzugt. Sie können zu einer beeindruckenderen Größe führen.